klar

Ihr Weg zu uns!

Anreise mit der Bahn

In Hannover HBF angekommen, können Sie uns mit den U-Bahnlinien 1, 2, 6 oder 8 erreichen.

U-Bahnlinie 1, 2 oder 8:

Vom Hauptbahnhof mit den U-Bahnlinien 1 (Richtung Laatzen/Sarstedt), 2 (Richtung Rethen) oder 8 (Richtung Messegelände) bis zur Haltestelle "Aegidientorplatz" fahren. Dort in die U-Bahnlinie 6 (Richtung Messe Ost) umsteigen und bis zur Haltestelle "Kerstingstraße" fahren. Nach dem Ausstieg den Hochsteig in Fahrtrichtung weitergehen. Die Schienen und Straße (Bischofsholer Damm) überqueren. Geradeaus über den Fußgängerweg am Studentenwohnheim vorbei, rechts in den Eintrachtweg.

•U-Bahnlinie 6:

Vom Hauptbahnhof (Ausgang Ernst-August-Platz) ca. 250 m zu Fuß bis Haltestelle "Kröpcke". Dort mit der U-Bahnlinie 6 (Richtung Messe Ost) bis zur Haltestelle "Kerstingstraße" fahren. Nach dem Ausstieg den Hochsteig in Fahrtrichtung weitergehen. Die Schienen und Straße überqueren (Bischofsholer Damm). Geradeaus über den Fußgängerweg am Studentenwohnheim vorbei, rechts in den Eintrachtweg.


•S-Bahn und Bus

Alternativ können Sie uns mit der S-Bahn (Linie S1, S2, S4 und S5) bis zum Bahnhof Bismarckstraße fahren und von dort aus mit dem Bus 128 oder 134 weiter bis zur Haltestelle Kerstingstraße.





 
Fußweg von Haltestelle "Kerstingstraße" zum Eintrachtweg 19

Anreise mit dem Auto

Anfahrt aus Richtung Hamburg/ Kassel

An der Ausfahrt "Anderten" die Autobahn (A 7) verlassen und auf die Bundesstraße B 65 in Richtung Hannover fahren. An der Abfahrt "Celle/ Flughafen" rechts halten und die B 65 Abfahrt "Hannover-Bult" verlassen. An der nächsten Ampel biegen Sie links ab. Nach ca. 500 m rechts abbiegen in die Freundallee. Die nächste Straße rechts ist der Eintrachtweg.

Anfahrt aus Richtung Dortmund/ Berlin

Am Autobahnkreuz "Hannover-Buchholz" wechseln Sie von der Autobahn A 2 auf den Messeschnellweg (A 37/ B 3) in Richtung Messe. An der Abfahrt "Hannover-Bult" verlassen sie den Messeschnellweg und fahren an der nächsten Ampel rechts. Nach ca. 300 m biegen Sie rechts ab in die Freundallee. Die nächste Straße rechts ist der Eintrachtweg.


Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass sich der Eingang auf der Hinterseite des Gebäudes befindet. Wir raten Ihnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da es nur wenige Parkplätze vor Ort gibt.

 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln