klar

Fortbildung im SiN

Das Studieninstitut des Landes Niedersachsen - SiN - versteht sich als eine ressortübergreifende Einrichtung, die durch bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Fortbildung am Modernisierungsprozess des Landes Niedersachsen mitwirkt und diesen voran bringt.

Das SiN finanziert sich seit 2004 ausschließlich durch die Entgelte, die die Dienststellen für die Teilnahme ihrer Beschäftigten an den Fortbildungsseminaren an das SiN leisten. Die "Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des SiN" bilden die Grundlage hierfür.

 

Programm 2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln