klar

Gender Mainstreaming und Prüfung der Auswirkungen auf Familien

Träger:

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

Produkt:

eLearning-Programm als Basis für die Gender- und Familienprüfung (Grundwissen) sowie ergänzend ein Wissenspool

Zielgruppe:

Alle Bediensteten in der Landesverwaltung

Verfügbarkeit:

Kostenfrei für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung

Art des Produkts:

Online-Lernmodul (Grundwissen)

eLearning-Einsatz:

Selbststudium

Beschreibung

Um Genderprüfungen und die Prüfungen auf Auswirkungen auf Familien zu erleichtern, hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration ein eLearning-Programm erarbeitet, das durch einen Wissenspool mit mehrerend tausend Hinweisen zu unterschiedlichsten Themen ergänzt wird.
Sie können das Lernprogramm jederzeit beginnen, unterbrechen oder fortführen; es ist möglich, das Programm in einem kurzen Zeitraum zu durchlaufen, oder es auf mehrere Wochen zu "strecken", wenn Sie nur kurze Zeitblöcke zur Verfügung haben. Für die Erarbeitung des Grundwissens sollten Sie ca. 2-4 Stunden einplanen.
Das Programm enthält Lernmodule zu Gleichberechtigung, Gender Mainstreaming und Familienprüfung, sowie konstruierte Beispielsfälle aus allen Ressorts, an denen die Anwendung von Gender Mainstreaming und Familienprüfung geübt werden können. Darüber hinaus wird im Beispiel "Gender Mainstreaming praktisch" simuliert, wie ein Gesetzentwurf "gegendert" wird. Beim "Fall von A-Z" lernen sie einen Leitfaden kennen und erlernen das "Gendern" Schritt für Schritt. Das Programmbietet einen Test (Multiple Choice) und die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erwerben und auszudrucken. Dieses können Sie zu Ihrer Personalakte geben.


Der Wissenspool führt (über ca. 2500 Teaser) auf ganz unterschiedlichen Studien im Internet, die jeweils geschlechtsspezifische Fakten oder familienspezifische Detailinformationen benennen. Einige der ca. 25 übergeordneten Schlagworte sind: Politik & Staat, Recht, Finanzen, WirtschaftVerkehr & MobilitätArbeit, Personal- & Organisationsmanagement, Medien & IT, Bauen & Wohnen und Best Practice.

Links: http://intra.elearning.genderundfamilie.niedersachsen.de und http://intra.wissenspool.niedersachsen.de

Kontakt:

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover

Telefon: (0511) 120-0
Fax: (0511) 120-4296
Fax: (0511) 120-4297
E-Mail: poststelle@ms.niedersachsen.de

Internet: www.ms.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln